Mobile Mapping

Mobile Mapping eines Steinstützkörpers mittels Laser Scanning

Auch in diesem Jahr wurden gemeinsam mit Amberg Technologies Stützbauwerke im Bereich Bischofshofen mittels Mobile Mapping untersucht. Mit derartigen Messungen sollen zukünftig mögliche Veränderungen des Bauwerkszustandes erfasst werden können.

Der Dank geht an das Land Salzburg und die ASFINAG sowie an die freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter der Straßenmeisterei Pongau und der Autobahnmeisterei Golling für die Unterstützung bei den Untersuchungen und die Verkehrsabsicherung. DANKE!

 

 

Advertisements

Ankerprüfung S6 – Spittal am Semmering

Ende März konnten wir Untersuchungen an Ankern entlang der S6 – Semmering Schnellstraße durchführen.

Dank der Zusammenarbeit mit GDP, und der Unterstützung von Hinteregger Bahnbau und Hilti  konnte bei diesen Untersuchungen ein Student im Zuge seiner Masterarbeit zum Thema Ankerprüfung das Handwerk kennenlernen. Der Dank gilt ebenfalls den Mitarbeitern der Asfinag, die für unsere Sicherheit sorgten. DANKE!

Diplomarbeit

Mit ihrer Diplomarbeit zum Thema „Untersuchungen zum Systemverhalten von bestehenden, schadhaften Gewichtsmauern“ konnte diese Woche Frau Lumesberger ihr Studium abschließen und den Grundstein für weitere Laboruntersuchungen zu diesem Thema legen.

Versuchsstand zum Systemverhalten von Gewichtsmauern

Versuchsstand zum Systemverhalten von Gewichtsmauern

Der Dank für die Unterstützung bei diesen Versuchen geht an Hinteregger, Hilti und Mascot. Wir wünschen Frau Lumesberger einen guten Start und viel Erfolg im Berufsleben!

Nachtrag Versuchsstand

Dank der Unterstützung durch Habau & Hilti konnten am Ende des ersten Forschungsjahres bereits Vorversuche für den in diesem Jahr geplanten Großversuch durchgeführt werden.

Vorversuche

Gemeinsam mit dem AIT konnten Untersuchungen an Winkelstützmauern durchgeführt werden. Der Dank gilt den Mitarbeitern der Asfinag Autobahnmeisterei Raaba, die uns sehr tatkräftig beim Aufbau und der Durchführung des Versuchsstandes behilflich waren. DANKE!